Herbstmarkt und Apfelsortenschau

Schleife Sorbisches Kulturzentrum

Äpfel, Markt und Ottos Trecker

Zum Herbstmarkt mit Apfelsortenschau lädt das Sorbische Kulturzentrum Schleife am Sonntag, dem 10. Oktober von 10.00 bis 17.00 Uhr herzlichst ein.
Obstexperte Klaus Schwartz aus der Baumschule Löbau wird eine große Auswahl von unterschiedlichen Äpfel- und auch Birnensorten bei der Ausstellung im Saal des Sorbischen Kulturzentrums präsentieren. Ab 10.00 Uhr ist er gern bereit, Apfelsorten der Marktbesucher zu bestimmen bzw. Fragen zum Thema Obstbau zu beantworten. Für die Sortenbestimmung bringen Sie bitte 3 bis 5 sortentypische, gesunde Äpfel mit.

Neben der Sortenschau ist im Saal die Ausstellung des Sorbischen Folkloreensembles "Musiktraditionen der Schleifer Region" zu sehen.

Den Handwerker- und Bauernmarkt betreiben in guter Tradition hauptsächlich Vereine aus dem Schleifer Kirchspiel z.B.: Anglerverein, Stickzirkel, Schleifer Powerfrauen, Schleifer Heimatverein und auch der Kindergarten Pfiffikus wird wieder mit leckeren Plinsen dabei sein. Der Landwirtschaftsbetrieb Budek aus Hornow hat neben selbst angebautem Gemüse und Obst seinen leckeren hausgebackenen Blechkuchen und auch Brot dabei. Der Pilzsachverständige Uwe Bartholomäus wirft einen prüfenden Blick auf mitgebrachte Pilzfunde.

Ein buntes Kulturprogramm umrahmt den Markt. Die Mädchen und Jungen der Kita "Pfiffikus" bereiten ein herbstlich buntes Programm vor. Leichtfuß und Liederliesel laden alle Kinder beim Kindermusical "Ottos Trecker" zum Mitsingen ein. Zum Abschluss des Markttages freuen wir uns auf Live-Musik mit Holger und Henry (Saxophon und Keyboard) von der Muskauer Harmonika-Big-Band der Musikschule Fröhlich.

Der Eintritt zum Markt und zur Apfelsortenschau ist frei.

Beachten Sie bitte die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen. Für den Eintritt im Innenbereich ist eine Kontaktdatenerfassung erforderlich. Um die Wartezeit am Eingang zu reduzieren, empfehlen wir bereits im Vorfeld das beiliegende Formular auszufüllen und am Veranstaltungstag ausgedruckt mitzubringen.

Zurück