Ptači kwas - Sorbische Vogelhochzeit

Schleife Sorbisches Kulturzentrum

JAKUB & KATA

Programm zur Vogelhochzeit

Bearbeitung nach einer Vorlage der Opera buffa „Jakub a Kata“ von K.A.Kocor

Die komische Oper „Jakub und Kata“ von Handrij Zejler und Korla Awgust Kocor wurde von Liana Bertók in dieser Spielzeit als Vorlage für das Abendvogelhochzeitsprogramm genommen, instrumentiert und mit Ballettmusiken von Kocor erweitert. Das Original von Kocor und Zejler erschien im Jahre 1871 und wurde letztmalig 1966 vom SNE aufgeführt. Die spannende Geschichte handelt vom Thema Scheidung und Partnersuche, wozu die Dramaturgin des SNE, Jěwa-Marja Čornakec zeitgemäße Dialoge hinzugefügt hat. Das traditionelle Programm der Abendvogelhochzeit wird präsentiert von Ballett, Chor und Orchester des SNE.


Die Vorstellungen sind in sorbischer Sprache, eine Simultanübersetzung wird angeboten.

BESETZUNG Chor, Orchester und Ballett des Sorbischen National-Ensembles & Sorbisches Folkloreensemble Höflein

MUSIKALISCHE LEITUNG Georgios Balatsinos

MUSIK Liana Bertók erstellt aus Werken von Korla Awgust Kocor

REGIE Liana Bertók

AUSSTATTUNG Miroslav Nowotny

LIBRETTO Handrij Zejler

DIALOGE Jěwa-Marja Čornakec

CHOREOGRAPHIE Mia Facchinell

 

VVK: 15,00 €, 11,00 € erm.

AK: 17,00 €, 13,00 € erm.

Zurück